GoogleMap

Datenschutz

Der Bundesanzeiger Verlag legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Deshalb werden alle Informationen, die Sie uns zukommen lassen, vertraulich behandelt. Für uns ist es selbstverständlich, die einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) zu beachten.

Auswertung der Daten mittels Google-Analytics

Diese Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google-Inc. (Google). Google-Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die Information über Ihren Zugriff auf unser Online-Angebot wird an einen Server von Google in den USA übertragen. Da wir Google-Analytics mit der Erweiterung „Anonymize IP“ verwenden, wird die IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere verbundene Dienstleistungen mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung zu erbringen. Auch wird Google diese Information ggf. an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie ggf. jedoch nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen.

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben oder uns Ihre Meinung mitteilen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an: datenschutz(at)bundesanzeiger.de

Stand der Bearbeitung: Juni 2013

Der Verlag behält es sich vor, diese Information anzupassen, etwa wenn sich die rechtlichen Rahmenbedingungen ändern.